Bildquelle: © JeromeCronenberger stock.adobe.com
                        (mit Text und Rahmen nachbearbeitet)

 

Neue Corona-Verordnung und Registrierungspflicht.

Liebe Mitglieder und – innen,

Aufgrund der 14. Coronabekämpfungs-Landesverordnung gilt zur Zeit (seit 15.12.20) folgendes:
Die sportliche Betätigung im Amateur- und Freizeitsport in Einzelsportarten auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, zulässig. Im Übrigen gilt das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1 während der gesamten sportlichen Betätigung. Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen; ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger. Außerdem darf sich jeweils nur eine Person in der Hütte aufhalten.

Ein weiteres großes Thema ist die Registrierungspflicht für alle aktiven Modellflieger ab 1.1.21:
Registrierungspflicht für Modellflieger nach der neuen EU-Verordnung
Da bedeutet im Einzelnen: Alle aktiven Mitglieder unseres Vereins, die über uns beim DMFV versichert sind, werden vom DMFV beim LBA gemeldet und erhalten hoffentlich rechtzeitig die auf allen Modellen anzubringende Registrierungsnummer.
Alle anderen Mitglieder, sofern sie nicht über eine Mitgliedschaft in einem anderen Verein gemeldet werden, müssen den Weg der Einzelregistrierung selber beschreiten. Ab 1. Januar dürfen nur noch beim LBA gemeldete Piloten unseren Flugplatz benutzen.

Bleibt weiterhin gesund!

Grüße Frank